Image

Rund 20.000 Handwerksbetriebe mit mehr als 120.000 Beschäftigten und rund 8.000 Auszubildenden: das ist das Handwerk zwischen Ostalb und Bodensee. Für sie ist die Handwerkskammer Ulm Interessenvertreter und Dienstleister. Wir sind Ansprechpartner bei allen Fragen im Laufe eines Handwerkerlebens – von der Betriebsgründung, über die Ausbildung von jungen Menschen, die Weiterbildung, die Abnahme von Prüfungen bis hin zu fachlichen Beratungen oder einer Betriebsübergabe an die nächste Generation.

Gehören auch Sie zu dieser regionalen Stimme des Handwerks und bringen Sie sich mit Ihren Ideen ein in unser 160-köpfiges Team.

Für den Geschäftsbereich Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Juristen (m/w/d) / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

    • Sie beraten unsere Mitglieder in allen Rechtsfragen, insbesondere im Arbeitsrecht, Schuldrecht, Gesellschaftsrecht, privaten Baurecht und Wettbewerbsrecht.
    • Zu Ihrem vielseitigen Aufgabengebiet gehört neben der überwiegend telefonischen Beantwortung von Rechtsfragen auch die Durchführung von Vortragsveranstaltungen, Erstellung von Newsletterbeiträgen, die Unterstützung der internen Fachbereiche der Handwerkskammer Ulm und die Betreuung handwerksspezifischer Rechtsthemen.

      Ihr Profil

      • Neben Ihrem erfolgreichen juristischen Abschluss zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative, Kundenorientierung sowie Flexibilität und Teamfähigkeit aus. Die modernen Kommunikations- und Präsentationstechniken beherrschen Sie.

      Unser Angebot

      • Vielfältige, gesellschaftlich relevante Aufgaben in einem attraktiven, modernen und sicheren Arbeitsumfeld
      • Flexible Arbeitszeiten in Verbindung mit Zeitkonten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
      • Zentrale Lage in der Stadtmitte Ulm, direkt am Hauptbahnhof und an der S-Bahn Haltestelle
      • Attraktive Altersvorsorge und Zuschuss zum Jobticket
      • Umfangreiche Angebote zur individuellen Fortbildung und Gesundheitsförderung
      • Attraktive Einkaufsvergünstigungen durch Corporate Benefits
      • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)

      Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

      Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online Portal.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung